Diversity-Portal > Diversity-Management > Vielfalt an der TUC

Vielfalt an der TUC

Die Technische Universität Clausthal sieht Vielfalt und Heterogenität als Bereicherung für die Hochschule an, die Vielfalt ihrer Studierenden und Beschäftigten stellt ein großes innovatives Potential dar. Die TU Clausthal fördert diese Vielfalt sowie Chancengleichheit in der gesamten Hochschulkultur.

Jedes Mitglied der Hochschule soll seine individuellen Fähigkeiten unabhängig von Geschlecht, Ethnizität, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung, Religion oder sozialer Herkunft entfalten und einbringen können.

Die TU Clausthal verpflichtet sich daher dazu, Vielfalt, Chancengleichheit und die Vereinbarkeit von Studium und Beruf mit familiären Pflichten zu fördern und zur Überwindung aller dem entgegenstehenden geschlechtsbedingten, ethnischen, kulturellen, sozialen und religiösen Benachteiligungen beizutragen.

Diversity-Aspekte werden bei allen Entscheidungen von Organen der TU Clausthal einbezogen und berücksichtigt. Alle Einrichtungen sind gehalten, die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Beschäftigten und Studierenden in Betracht zu ziehen und ihre Bedürfnisse zu beachten.

Die Zuständigkeit für das Diversity-Management der TU Clausthal liegt bei dem hauptberuflichen Vizepräsidenten, Dr. Georg Frischmann.

Kontakt

N.N.
Gleichstellungsbeauftragte
Diversity-Beauftragte

Leibnizstr. 4A
38678 Clausthal-Zellerfeld
Tel: 05323-723106
gleichstellungsbuero@tu-clausthal.de oder
diversity@tu-clausthal.de

www.gb.tu-clausthal.de

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Impressum
© TU Clausthal 2017